Wir verwenden neben technisch notwendigen Cookies auch solche, die für statistische und Marketing Zwecke verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Mehr Informationen zu den eingesetzten Cookies und Ihrem Widerrufsrecht finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  1. Produkte
  2. Asphalt-Thermobehälter
  3. Asphaltbox (1,2-8 t)

Asphaltbox (1,2-8 t)

WOZU ASPHALT-THERMOCONTAINER?
Asphalt-Thermocontainer werden zum Transport von Heißasphalt von der Asphaltmischanlage zur Baustelle eingesetzt. Dabei bleibt der Asphalt im Thermobehälter bis zu 12 Stunden ohne zusätzliche Heizung auf Einbautemperatur. Durch den Verzicht von Förderschnecke und Heizung ist die Wartung der Asphalt-Thermobehälter auf ein Minimum reduziert. Durch die Leichtbauweise erzielt man hohe Nutzlasten im Vergleich zu anderen Containern. Asphalt-Thermocontainer sind sehr gut geeignet für Kommunen, Rohrleitungs- und Kabelbauer sowie kleinere Tief- und Straßenbauunternehmen.

DARUM ASPHALT-THERMOCONTAINER
• Zertifizierter Asphalt-Transport nach BMVI
• Hohe Nutzlasten durch geringes Eigengewicht
• Bis zu 12 h heißes Asphaltmischgut
• Keine Zusatzheizung notwendig
• 1- und 2-Kammer-Systeme
• Schon ab 1,2 t Container

ALLGEMEIN

Die Asphalt-Thermocontainer der amtec abt GmbH werden in stabiler Leichtbauweise gefertigt, das ermöglicht eine hohe Zuladung und große Volumenreserven beim Befüllen. Alle Anbauteile sind verzinkt. Witterungsdichte Deckelverschlüsse vermeiden das Eindringen von Wasser und das Auskühlen des Heißasphaltes im Fahrbetrieb. Angeboten werden 1- und 2-Kammer Ausführungen und Bauvarianten mit unterschiedlichen Heckteilen für lange und kurze Fahrzeuge (Beispiel Unimog).

ZUBEHÖR
• Hydraulik bzw. Pneumatik Bedienausrüstung
• 2-Kammer-Ausführung
• Temperaturmesssystem (Vor-, Aus- & Nachrüstung)
• Abstellfüße, Kranösen oder Staplertaschen
• Isolierte Einfülldeckel oder Rollplanen

WOZU ASPHALT-THERMOCONTAINER?
Asphalt-Thermocontainer werden zum Transport von Heißasphalt von der Asphaltmischanlage zur Baustelle eingesetzt. Dabei bleibt der Asphalt im Thermobehälter bis zu 12 Stunden ohne zusätzliche Heizung auf Einbautemperatur. Durch den Verzicht von Förderschnecke und Heizung ist die Wartung der Asphalt-Thermobehälter auf ein Minimum reduziert. Durch die Leichtbauweise erzielt man hohe Nutzlasten im Vergleich zu anderen Containern. Asphalt-Thermocontainer sind sehr gut geeignet für Kommunen, Rohrleitungs- und Kabelbauer sowie kleinere Tief- und Straßenbauunternehmen.

DARUM ASPHALT-THERMOCONTAINER
• Zertifizierter Asphalt-Transport nach BMVI
• Hohe Nutzlasten durch geringes Eigengewicht
• Bis zu 12 h heißes Asphaltmischgut
• Keine Zusatzheizung notwendig
• 1- und 2-Kammer-Systeme
• Schon ab 1,2 t Container

ALLGEMEIN

Die Asphalt-Thermocontainer der amtec abt GmbH werden in stabiler Leichtbauweise gefertigt, das ermöglicht eine hohe Zuladung und große Volumenreserven beim Befüllen. Alle Anbauteile sind verzinkt. Witterungsdichte Deckelverschlüsse vermeiden das Eindringen von Wasser und das Auskühlen des Heißasphaltes im Fahrbetrieb. Angeboten werden 1- und 2-Kammer Ausführungen und Bauvarianten mit unterschiedlichen Heckteilen für lange und kurze Fahrzeuge (Beispiel Unimog).

ZUBEHÖR
• Hydraulik bzw. Pneumatik Bedienausrüstung
• 2-Kammer-Ausführung
• Temperaturmesssystem (Vor-, Aus- & Nachrüstung)
• Abstellfüße, Kranösen oder Staplertaschen
• Isolierte Einfülldeckel oder Rollplanen

Aufbautypen
Aufb abroller Abroller
Aufb aufbaubox Aufbaubox
Aufb kipper Kipper
Aufb anhaenger Anhänger
Qualitaet Dauerhafte Qualität Korrosions- & Kondensatschutz
Sicherheit Sicherheit Personenschutz
Zertifiziert Geprüft & Zertifiziert ISO-Zertifizierter Asphalttransport
Handeinbau Weniger Handeinbau Asphalt-Verteiler & Co.

Asphaltbox - Modelle

Asphaltbox 1,2/1,8
170 x 120 x 95 cm | 1,2 t Nutzlast bei 80%
Asphaltbox 3/4
250 x 150 x 115 cm | 3,3 t Nutzlast bei 80%
Asphaltbox 3/4 Unimog
200 x 150 x 133 cm | 3,3 t Nutzlast bei 80%
Asphaltbox 5/6
310 x 150 x 135 cm | 6,0 t Nutzlast bei 80%
Asphaltbox 8/10
310 x 200 x 135 cm | 9 t Nutzlast bei 80%

Twinboxmodelle mit Schrägheck

Twinbox 6/8
350 x 180 x 120 cm | 7 t Nutzlast bei 80%

Abroller

Asphalt Thermocontainer als Abroller
Mit einem Asphalt Thermocontainer als Abroller bleibt man flexibel, was den Einsatz des Trägerfahrzeugs angeht. Durch die Leichtbauweise sind hohe Nutzlasten garantiert. Die Verriegelung ist nach DIN 30722.

Kipperaufbau

Asphalt Thermocontainer als Kipperaufbau
Der Kipperaufbau wird gerne von Kommunen und Kabelbauern verwendet, die ihren LKW flexibel einsetzen möchten. Eine Be- und Entladung mit Staplertaschen bzw. Abstellfüßen ist sehr einfach und schnell.

Anhänger

Asphalt Thermocontainer (1,2 t) auf PKW-Anhänger
Für Kleinbaustellen eignet sich unser 1,2 t PKW-Anhänger. Der elektrisch kippbare Anhänger kann mit Kugelkopf- bzw. Maulkupplung ausgestattet werden.

SBS-Sicherheits-Bedien-System

Das Amtec Sicherheitsentladesystem gewährleistet, dass im Kippbetrieb die manuelle Entladung durch das Personal immer sicher außerhalb des Schüttbereichs erfolgen kann. Dazu gehört auch, dass Transportbehälter und/oder Karren immer seitlich zur Entladeöffnung herangeführt werden sollten.

SYSTEMKOMPONENTEN
  • Doppelschieberanlage im Heck mit Hebelverlängerung zur sicheren Bedienung außerhalb des Schüttbereichs

  • Heckklappen mit zusätzlichen mechanischen Verschlüssen an der Seite

  • Hydraulisch hochkippende Heckklappen mit Senk/Hebeverschluss
Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an!
Icon tel g 0 27 54 - 22 09 650
Icon mail g info@amtec-abt.de
Mn foto web
Sp foto web
Lg foto web
Referenzkunden
Ref logo mutzl asphaltbox
Ref logo peschke asphaltbox

Anfrage

Jetzt Angebot einholen

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, hinterlassen Sie uns Ihre Daten. Sie erhalten umgehend einen Rückruf oder ein Angebot über Ihre Zusammenstellung.

und/oder